Teamleiter/in IT

Einsatzort: Jena

Headerbild Leibniz Institute for Natural Product Research and Infection Biology

Job Advertisement No. 09/2018


Das Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut - ist eine moderne Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft und beschäftigt rund 430 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Wissenschaftler des HKI befassen sich mit der Infektionsbiologie krankheitserregender Pilze. Sie untersuchen die molekularen Mechanismen der Krankheitsauslösung und die Wechselwirkung mit dem menschlichen Immunsystem. Weiterhin erforschen wir neu entdeckte Naturstoffe aus Mikroorganismen und entwickeln daraus Wirkstoffe, die zum Wohle des Menschen angewendet werden können (www.leibniz-hki.de). Zur Führung unseres IT-Teams suchen wir für die Nachfolge des aus Altersgründen ausscheidenden Leiters zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Teamleiter/in IT

Das HKI verfügt über ein leistungsfähiges heterogenes Netzwerk mit ca. 400 Clients und zahlreichen Servern (Windows und Linux). Das IT-Team betreut die gesamte IT-Infrastruktur, welche unter anderem die Switche und Router, die Serverfarm, VoIP-Anlage, WLAN, Virtualisierungsumgebungen, SAN, NAS, Backupsysteme und Sicherheitskomponenten umfasst.


Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Management und fachliche Unterstützung des IT-Teams
  • Entwicklung von strategischen Konzepten zur Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur
  • Beratung und fachliche Unterstützung der Geschäftsführung und der Struktureinheiten bei IT-bezogenen Fragen und Problemen
  • strategische Planung von Beschaffungsmaßnahmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium (FH, HS) im IT-Bereich bzw. einschlägige Berufserfahrung im IT-Bereich
  • Führungsstärke
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und gute Englischkenntnisse
  • hohe Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägter Teamgeist
  • starke Motivation zu proaktivem, serviceorientiertem Handeln

Ihre Kenntnisse:

  • sehr gute allgemeine Kenntnisse im Bereich Netzwerk (TCP/IP, LAN, VLAN, WLAN)
  • sehr gute Kenntnisse der Cisco IOS Software, Cisco-Zertifikate sind von Vorteil
  • gute Kenntnisse im Bereich der eingesetzten VoIP-Systeme (CUCM) und WLAN-Controller (WLC5500) sind von Vorteil
  • gute Kenntnisse im Bereich Storage (SAN, NAS), Kenntnisse im Bereich der eingesetzten Systeme (3par, Isilon) sind von Vorteil
  • gute Kenntnisse in der Verwaltung von VMware-Clustern (ESXi)
  • Kenntnisse im Bereich Oracle-Datenbanksysteme, SQL, APEX sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich OES, Zenworks, eDirectory, Groupwise sind von Vorteil
Das HKI ist integriert in das hervorragende wissenschaftliche Umfeld des Beutenberg-Campus Jena mit
modernsten Forschungseinrichtungen und einem hochkooperativen Netzwerk von Naturwissenschaftlern.
Wir bieten ein vielseitiges, serviceorientiertes Tätigkeitsfeld, unterstützt durch exzellente technische
Ausstattung, einen Platz in einem jungen, engagierten Team und eine offene Arbeitsatmosphäre bei flachen
Hierarchien.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TV-L. Das HKI strebt
eine Erhöhung des Anteils von Frauen am Personal an und fordert qualifizierte Frauen nachdrücklich auf sich
zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Jan Kösling-Wettstaedt 03641 532 1018 jan.koesling-wettstaedt@leibniz-hki.de

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.08.2018 unter der
Kennziffer 09/2018 über unser Online Bewerberportal.