Technische/n Mitarbeiter/in - MTA

Einsatzort: München

<form class="large-12 columns" action="" method="post">
Das Helmholtz Zentrum München verfolgt als Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt das Ziel, personalisierte Medizin für die Diagnose, Therapie und Prävention weit verbreiteter Volkskrankheiten wie Diabetes mellitus, Allergien und chronische Lungenerkrankungen zu entwickeln. Dafür untersucht es das Zusammenwirken von Genetik, Umweltfaktoren und Lebensstil.

Das Helmholtz Zentrum München unterhält die Forschungsplattform KORA (Kooperative Gesundheitsforschung in der Region Augsburg), um die Zusammenhänge von Gesundheit, Krankheit und den Lebensumständen der Bevölkerung zu untersuchen. Für eine KORA Lungenstudie an der CPC Forschungsambulanz für Pneumologie und Allergologie in München Großhadern sucht das Institut für Epidemiologie eine/n

Technische/n Mitarbeiter/in - MTA 2018/0313

</form>