Technische/n Mitarbeiter/in - VMTA/BTA/CTA/MTA, Laborant/in oder vergleichbar

Einsatzort: Neuherberg bei München

<form class="large-12 columns" action="" method="post">
Das Helmholtz Zentrum München verfolgt als Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt das Ziel, personalisierte Medizin für die Diagnose, Therapie und Prävention weit verbreiteter Volkskrankheiten wie Diabetes mellitus, Allergien und chronische Lungenerkrankungen zu entwickeln. Dafür untersucht es das Zusammenwirken von Genetik, Umweltfaktoren und Lebensstil.

Übergewicht und Diabetes gelten als Risikofaktoren für zahlreiche Arten von Krebserkrankungen. Das Institut für Diabetes und Krebs unter der Leitung von Prof. Dr. Stephan Herzig untersucht die wechselseitigen molekularen Zusammenhänge dieser Erkrankungen und sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Technische/n Mitarbeiter/in - VMTA/BTA/CTA/MTA, Laborant/in oder vergleichbar 2018/0339

</form>