(Textil-) Chemiker (m/w/d)

Einsatzort: Frankfurt am Main

Über uns:

Der Verband TEGEWA e. V. zählt zu den Fachverbänden der deutschen chemischen Industrie und vertritt die Interessen von über 100 Unternehmen aus dem Bereich der Performance- und Prozesschemikalien gegenüber Politik, Behörden, anderen Bereichen der Wirtschaft, der Wissenschaft und den Medien.

Wir suchen möglichst zum 1. Oktober 2019 einen

(Textil-) Chemiker (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Betreuung der Verbandsgremien im Bereich der Textil- und der Lederchemikalien, u. a. Organisation, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation von Gremiensitzungen in deutscher und englischer Sprache
  • Begleitung der Gesetzgebung im Bereich Chemikalien- und Produktsicherheit (Kontakt zu Behörden, zur Politik usw. in Deutschland und in der EU) sowie vor allem Unterstützung der Mitgliedsunternehmen bei der Umsetzung
  • Begleitung von Projekten, die sich infolge der Supply-Chain-Aktivitäten von Seiten der Kundenindustrien und des Handels in den Bereichen Textil und Leder ergeben
  • Vortragstätigkeit in deutscher und in englischer Sprache
  • Mitwirkung an den übrigen Verbandstätigkeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Chemie oder vergleichbare Qualifikation für das ausgeschriebene Aufgabengebiet (z. B. Textilchemiker oder Textilingenieur)
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung sind wünschenswert für Ihre Bewerbung; Vorkenntnisse im Chemikalien- und Produktrecht sowie Erfahrungen in der Gremienarbeit sind von Vorteil
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht und überzeugend zu erläutern
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse


Wir bieten:

  • Ausreichende Einarbeitungszeit
  • Vielseitige Tätigkeit in einem kleinen Team (9 Mitarbeiter)
  • Ausgewogenes Verhältnis zwischen Reise- und Büroaktivitäten
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit eines Homeoffice-Tages pro Woche
  • Sehr gute Arbeits- und Teamatmosphäre in neuen und komfortablen Büros in Bahnhofsnähe