Werkstudent (m/w/d) für Statistik und Umfragen

Einsatzort: Berlin

Logo

Werkstudent (m/w/d) für Statistik und Umfragen

BIO Deutschland, als der Branchenverband der Biotechnologie-Industrie, hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung eines innovativen Wirtschaftszweiges auf Basis der modernen Bio­wissen­schaften zu unterstützen und zu fördern. Der Verband zählt rund 330 Mit­glieds­unter­nehmen. Biotechnologie ist für viele Zukunftsthemen in den Bereichen Lebensmittel, Ge­sund­heit, Energie, Klima und Umwelt relevant.

Für die Umsetzung und Auswertung der Branchenumfrage 2019 suchen wir ab sofort einen engagierten Werkstudenten (w/m/d), der das Team vor Ort tatkräftig unterstützt.

Branchenumfrage 2019
Zum besseren Gedeihen von Biotechnologie-Unternehmen versuchen wir; die Politik in Berlin und Brüssel dafür zu gewinnen, die Rahmenbedingungen der deutschen Biotechnologie-Industrie zu verbessern. Eine wichtige Grundlage dieser Arbeit ist eine gesicherte Fakten­grundlage: Über unsere jährliche Befragung erfassen wir die wirtschaftliche Entwicklung der Branche und berichten über Trends bei Umsatz und Mitarbeiterzahlen. Veröffentlicht werden unsere Ergebnisse in aggregierter Form im Deutschen Biotechnologie-Report von EY.

Zu Ihren Aufgaben gehören v. a. die:

  • Vorbereitung / Gestaltung der Branchenumfrage 2019
  • Pflege der Umfragedatenbank
  • Recherchearbeit (telefonisch und online) von Umfrageangaben
  • Auswertung der Branchenumfrage 2019
  • Dokumentation / Verbesserung der Arbeitsabläufe

Anforderungen:

  • Sie sind in Statistik oder einem ähnlichen wirtschaftswissenschaftlichen/-mathematischen Masterstudiengang immatrikuliert.
  • Sie wissen wie repräsentative Umfragen (z. B. Aufbau, Fragestellung) erstellt werden.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit
  • der statistischen Programmiersprache R und
  • den MS Office-Programmen, insbesondere Excel.
  • Sie können einfache Abfragen in SQL formulieren und haben evtl. erste Erfahrungen mit relationalen Datenbanken gesammelt.
  • Sie haben einen ordentlichen Arbeitsstil für die Erstellung von Übersichten und die Pflege von Daten und Dateien.
  • Sie besitzen eine sorgfältige, verantwortungsvolle und selbständige Arbeitsweise verbunden mit großer Zuverlässigkeit.

Folgende Kenntnisse sind von Vorteil:

  • Spezialisierung im Bereich Umfrage-Statistik
  • Erfahrung mit Filemaker-Datenbanken

Wir bieten:

  • einen umfassenden Einblick in die Organisation eines Interessenverbands der innovativen Spitzentechnologien
  • flexible Arbeitszeiten mit teilweise möglichen Home-Office
  • verantwortungsvolle Aufgaben
  • selbständiges Arbeiten
  • angemessene Vergütung nach Stunden auf 450 Euro Basis

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und ggf. Nachweisen zur bisherigen Berufserfahrung bevorzugt per E-Mail.

Für Fragen steht Ihnen Dr. Viola Bronsema gerne zur Verfügung: