Treffen Sie A. Menarini auf der T5 JobMesse

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der galenischen Entwicklung (m/w)

Einsatzort: Berlin

Gesundheit ist unser höchstes Gut

Wir - für das Leben

Die A. Menarini Research & Business Service GmbH, kurz Menarini GmbH, ist ein Schwesterunternehmen des Arzneimittelunternehmens BERLIN-CHEMIE. Beide Unternehmen gehören zur italienischen Menarini-Gruppe. Wir bewegen uns in einem internationalen Konzernumfeld von 17.000 Mitarbeitern und decken moderne Service-Aufgaben, z.B. im Bereich Forschung & Entwicklung, IT, Engineering, HR, Einkauf, Logistik oder Finanzen für die Menarini-Gruppe ab.

NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der galenischen Entwicklung (m/w)

Standort
Berlin
Fachbereich
Forschung & Entwicklung
Karrierelevel
Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

Als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) in unserer galenischen Entwicklung sind Sie verantwortlich für die Entwicklung, die Validierung und den Transfer analytischer Methoden von zur Anwendung am Menschen bestimmten Prüfpräparaten (Investigational Medicinal Products) gemäß ICH, AMWHV und GAMP. Ebenfalls erstellen und kontrollieren Sie Prüfungsanweisungen und Spezifikationen nach § 14 AMWHV.

Sie planen, organisieren und überwachen die praktischen Labortätigkeiten selbständig und führen diese im Rahmen der vorgegebenen Prioritäten und Zeitschienen eigenverantwortlich durch.

Die Verantwortung für alle Aktivitäten, die zur Qualitätsbeurteilung von IMP sowie für die Vorbereitung der Freigabe und Zertifizierung von Rohstoffen und Zwischenprodukten erforderlich sind, bildet einen weiteren interessanten Schwerpunkt Ihrer Position.

Die Ergebnisse Ihrer Arbeit fassen Sie in Berichten zusammen und nehmen dabei gleichzeitig deren pharmazeutisch-wissenschaftliche Bewertung vor. Mit der Erstellung der erforderlichen Dokumente leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Beantragung klinischer Studien (IMPD).

Abgerundet wird Ihr Tätigkeitsprofil durch die Sicherstellung und die Durchführung der ordnungsgemäßen Prüfung von Prüfpräparaten und Arzneimitteln bei der Freigabe und Stabilitätsprüfung gemäß nationaler und internationaler Regelwerke, durch die Verantwortung für den GMP-gerechten Umgang mit analytischen Geräten und Systemen sowie für alle Aktivitäten zur Aufrechterhaltung deren qualifizierten Zustandes.

Die Stelle ist auf 24 Monate befristet.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium an einer Hochschule oder Universität, vorzugsweise in den Richtungen Pharmazie, Chemie o.ä., idealerweise mit Promotion sehen wir als Grundvoraussetzung für unsere angebotene Tätigkeit.
  • Eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der analytischen Chemie und der instrumentellen Analytik erleichtert Ihnen den Einstig in unsere Team und ermöglichen Ihnen, schnell erste Erfolgserlebnisse zu haben.
  • Kenntnis der gesetzlichen Vorschriften, vor allem cGMP-Richtlinien, CPMP-Richtlinien/lCH-Richtlinien, EG-und US-Richtlinien, Arzneimittelgesetz, Betäubungsmittelgesetz, Pharmakopöen, AMWHV, Chemikaliengesetz, Gefahrstoffverordnung setzen wir voraus.
  • Für die Dokumentation benötigen Sie sehr gute MS Office- sowie sehr gute Englisch-Kenntnisse.

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Bewerbungstipps

So kommen Sie ans Ziel

Umfangreich und bestens unterstützt


Benefits

Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsoge bis Z wie Zuschüsse.

IHR KONTAKT


Diana Wiedemann

Personalreferentin

030 6707-3464

A. Menarini Research & Business Service GmbH


Glienicker Weg 125
12389 Berlin
Telefon 030 6707-3600