Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) in der Qualitätskontrolle der galenischen Entwicklung

Die A. Menarini Research & Business Service GmbH in Berlin ist eine deutsche Tochtergesellschaft des weltweit agierenden Menarini-Konzerns mit Sitz in Florenz / Italien. Das pharmazeutische Unternehmen erbringt spezialisierte Dienstleistungen für die BERLIN-CHEMIE AG und andere Unternehmen des Menarini-Konzerns.

Fachbereich Forschung & Entwicklung
Karriere-Level Berufserfahrene
Befristung
befristet
Standort Berlin
Einstieg
ab sofort
Arbeitszeit
Vollzeit

Ihre Aufgaben

Als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) in der Qualitätskontrolle unserer galenischen Entwicklung sind Sie verantwortlich für die Entwicklung, die Validierung und den Transfer analytischer Methoden für die Qualitätskontrolle und Stabilitätstestung von zur Anwendung am Menschen bestimmten Prüfpräparaten (Investigational Medicinal Products) gemäß ICH, AMWHV und GAMP. Ebenfalls erstellen und kontrollieren Sie Prüfungsanweisungen und Spezifikationen nach § 14 AMWHV.

Sie planen, organisieren und überwachen die praktischen Labortätigkeiten selbständig und führen diese im Rahmen der vorgegebenen Prioritäten und Zeitschienen eigenverantwortlich durch.

Die Verantwortung für alle Aktivitäten, die zur Qualitätsbeurteilung von IMP sowie für die Vorbereitung der Freigabe und Zertifizierung von Rohstoffen und Zwischenprodukten erforderlich sind, bildet einen weiteren interessanten Schwerpunkt Ihrer Position.

Die Ergebnisse Ihrer Arbeit fassen Sie in Berichten zusammen und nehmen dabei gleichzeitig deren pharmazeutisch-wissenschaftliche Bewertung vor. Mit der Erstellung der erforderlichen Dokumente leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Beantragung klinischer Studien (IMPD).

Abgerundet wird Ihr Tätigkeitsprofil durch die Sicherstellung und die Durchführung der ordnungsgemäßen Prüfung von Prüfpräparaten und Arzneimitteln bei der Freigabe und Stabilitätsprüfung gemäß nationaler und internationaler Regelwerke, durch die Verantwortung für den GMP-gerechten Umgang mit analytischen Geräten und Systemen sowie für alle Aktivitäten zur Aufrechterhaltung deren qualifizierten Zustandes.

Die Stelle ist auf 24 Monate befristet.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium an einer Hochschule oder Universität, vorzugsweise in den Fachrichtungen Pharmazie, Chemie o.ä., idealerweise mit Promotion, sehen wir als Grundvoraussetzung für unsere angebotene Tätigkeit.
  • Eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der analytischen Chemie und der instrumentellen Analytik erleichtert Ihnen den Einstig in unser Team und ermöglicht Ihnen schnell erste Erfolgserlebnisse.
  • Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften, vor allem cGMP-Richtlinien, CPMP-Richtlinien/lCH-Richtlinien, EG- und US-Richtlinien, Arzneimittelgesetz, Betäubungsmittelgesetz, Pharmakopöen, AMWHV, Chemikaliengesetz, Gefahrstoffverordnung setzen wir voraus.
  • Für die Dokumentation benötigen Sie sehr gute MS Office- sowie sehr gute Englisch-Kenntnisse.

Zu uns als Arbeitgeber erfahren Sie mehr unter Arbeitgeberleistungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt online zu.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Kontakt

Weiterführende Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Wiedemann.
Telefon: 030/6707-3464

Anschrift

A. Menarini Research & Business Service GmbH
Personalwesen
Glienicker Weg 125
12489 Berlin