Jobangebot

Pharmacovigilance Specialist (m/w) befristet für 12 Monate

Naturwissenschaften, Andere akad. Ausbildung, TA - Pharma - Befristet - Vollzeit

Pharmacovigilance Specialist (m/w) befristet für 12 Monate

Haupttätigkeiten:

  • Bewertung und Prozessierung von Adverse Event-Meldungen / Fallanlage im lokalen Datenbanksystem
  • ICSR-Falleingabe in internationale Datenbanksysteme
  • Fristgerechte Meldungen von ICSR-Fallberichten an Bundesoberbehörden
  • Bearbeitung periodischer Sicherheitsberichte (PSUR, DSUR)
  • Sichtung der lokalen Literatur in Bezug auf Berichte unerwünschter Wirkungen von AbbVie-Produkten
  • Erstellung, Training und kontinuierliches Aktualisieren von lokalen SOPs und Arbeitsanweisungen gemäß globaler Vorgaben und nationaler / europäischer Gesetze und Verordnungen
  • Erstellung von Pharmakovigilanz (PV)-Trainingsmaterialien und Durchführung von PV-Trainingsmaßnahmen für interne Mitarbeiter und externe Kooperationspartner
  • Durchführung interner Qualitätskontrollen von Einzelfallberichten und anderen PV Arbeitsdokumenten
  • Regelmäßige Recherche nationaler Verordnungen und Gesetze
  • Regelmäßiger Abgleich eingegangener Fallberichte mit Meldungen aus anderen Abteilungen und von externen Partnern (Reconciliations)
  • Enge Zusammenarbeit mit der Abteilung Qualitätssicherung bei der Bearbeitung von Produktreklamationen

 

 

 

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich Life Sciences (Medizin, Tiermedizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften)
  • oder medizinische Ausbildung (MTA, Krankenschwester, Med. Dokumentar) mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Pharmakovigilanz eines internationalen pharmazeutischen Unternehmens
  • Kenntnisse der nationalen und europäischen Gesetzgebung (AMG, MPG, Good Pharmacovigilance Practice)
  • Erfahrung in der Durchführung von Schulungen / Trainings
  • Zuverlässige, strukturierte und präzise Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit in der lokalen und globalen Zusammenarbeit
  • Ausgeprägte digitale Kompetenz und versierter Umgang mit Datenbanken sowie MS Office 
  • Kommunikations- und Organisationsgeschick
  • Gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Stelle ist auf 12 Monate befristet zu besetzen.

AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern,
insbesondere auch von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die T5 JobBörse
Kontakt
logo

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
www.abbvie.com

Online Bewerben
Weitere Stellen
Weitere Stellenangebote von AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

Stellen anzeigen
T5 JobMesse
AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG ist Aussteller auf der T5 JobMesse Stuttgart 21.03.2017

zur JobMesse
ArbeitGeber A-Z
Finden Sie weitere Informationen über AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG im Bereich

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG als Arbeitgeber
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die T5 JobBörse
© T5 Interface GmbH 2017