Kurzprofil

AbbVie vereint die Expertise eines erfahrenen und führenden Pharmaunternehmens mit der Fokussierung und Dynamik eines innovativen Biotech-Unternehmens.
Branchen
  • Pharma 
  • Biotechnologie 
  • Chemie 
Geschäftsfeld
AbbVie ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, das auf die Erforschung und Entwicklung innovativer Therapien für einige der schwersten und komplexesten Krankheiten der Welt spezialisiert ist. Das neue Unternehmen vereint die Dynamik und Fokussierung eines Biotech-Unternehmens mit der Expertise und der Organisation eines erfahrenen und führenden forschenden Pharmaunternehmens.
Umsatz
Im Jahr 2015 betrug AbbVies weltweiter Umsatz 22,86 Milliarden US-Dollar.
Einstiegsgehalt
Positions- und qualifikationsabhängig. Im tariflichen Bereich greift der Chemie-Tarifvertrag.
Mitarbeiter
Weltweit beschäftigt AbbVie 28.000 Mitarbeiter in 130 Ländern und an sechs F&E-Standorten sowie 12 Produktionsstandorten
Mitarbeiterbedarf
150 in 2016
Offene Stellen
26 Stellenangebote
Standorte
Berlin, Wiesbaden
Standorte weltweit
in über 130 Ländern
Arbeitssprache
deutsch und englisch

Porträt

AbbVie - ein neues BioPharma-Unternehmen mit einer langen Tradition

AbbVie ist ein globales BioPharma-Unternehmen, das auf die Erforschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel für einige der schwersten Krankheiten der Welt spezialisiert ist. Ziel des Unternehmens ist es, die Gesundheit und Lebensqualität von Patienten nachhaltig zu verbessern - durch innovative Spezialmedikamente, zielgerichtete Forschung und wegweisende Initiativen zur Verbesserung der Patientenversorgung.

AbbVie ist ein neues Unternehmen mit einer langen Tradition, das die Dynamik und Fokussierung eines Biotech-Unternehmens mit der Expertise und der Organisation eines erfahrenen und führenden Pharmaunternehmens vereint.

Unternehmenskultur

AbbVie ist es wichtig, eine ausgeprägte Innovationskultur im Unternehmen zu fördern. Das bedarf eines Umfeldes, das Innovationen zulässt.
Dazu gehört, die organisatorischen Voraussetzungen dafür zu schaffen: Beispielsweise haben wir im Unternehmen einen Innovationsmanager, dessen Aufgabe es ist, Innovationsprozesse zu betreuen und so gezielt gemeinsam mit den verantwortlichen Teams wegweisende Initiativen und Projekte auf den Weg zu bringen.
 
Darüber hinaus fördern wir die cross-funktionale und standortübergreifende Zusammenarbeit in Teams. Die Expertise verschiedener Funktionen und Bereiche bringen wir hier zusammen, um neue Erkenntnisse und Ideen zu generieren.

Führungssysteme

Ein zweites wichtiges Ziel ist, eine Führungskultur zu leben und zu gestalten, die Teamarbeit unterstützt, Freiräume schafft, Hierarchien und Abteilungsgrenzen, wo notwendig, überwindet und so neue Ideen und Innovationen fördert.

Unser Ziel bei AbbVie ist eine offene Führungskultur, die unsere Mitarbeiter ermutigt, neue Wege zu gehen und ihre eigene Meinung zu vertreten.

Leistungspaket

AbbVie fördert die Gesundheit und das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter am Arbeitsplatz und schafft ein innovatives und kreatives Arbeitsumfeld.

AbbVie erachtet berufliche Perspektiven und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens als wichtige Voraussetzungen für die Mitarbeitermotivation und die langfristige Mitarbeiterbindung.

Daher bietet AbbVie seinen Mitarbeitern passende Entwicklungschancen und Perspektiven, gerade auch über die unterschiedlichen Funktionen und Ländergrenzen des Unternehmens hinweg. Persönliche Karriereentwicklungspläne ermöglichen eine individuelle Förderung von Interessen und Bedürfnissen. Die globale Aufstellung des Unternehmens sowie zahlreiche Programme für Bewerber, neu eingestellte und langjährige Mitarbeiter unterstützen diesen Ansatz.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Als BioPharma-Unternehmen hat AbbVie den Anspruch, sich nicht nur für seine Patienten, sondern auch für den Erhalt von Gesundheit und Wohlbefinden seiner Mitarbeiter zu engagieren. Aus diesem Grund setzt AbbVie auf ein unternehmensweites betriebliches Gesundheitsmanagement.
AbbVie hat sein betriebliches Gesundheitsmanagement in den letzten Jahren systematisch aufgebaut und verbessert, um seinen Mitarbeitern genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Gesundheitsleistungen bieten zu können.

Mitarbeitern bei AbbVie werden regelmäßige Gesundheitsaktionen geboten. Dabei reicht das Angebot von Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen über Krebsvorsorge und Stressbewältigung bis hin zu Impfaktionen, Raucherentwöhnung und Sehtests. Auch Angebote wie Massagen am Arbeitsplatz, angeleitete Trainings zur körperlichen Fitness, Betriebssport-Angebote, Lauftreffs sowie Walking-Gruppen gehören dazu. Ergänzt wird dieses Angebot durch ein kombiniertes Projekt aus Weight Watchers@work Kursen, einem medizinischen Begleitprogramm und kalorienreduzierten Mahlzeiten in den Kantinen.

Darüber hinaus führt AbbVie Deutschland regelmäßig Gesundheitsumfragen durch und erarbeitet gemeinsam mit seinen Mitarbeitern Verbesserungsvorschläge, um das Angebot weiter zu optimieren. Koordiniert wird das betriebliche Gesundheitsmanagement vom Arbeitskreis Gesundheit. In diesem arbeiten Geschäftsführung, Betriebsärzte, Personalabteilung, Betriebsrat, Unternehmenskommunikation und Arbeitssicherheit zusammen, um die Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung zu planen, zu evaluieren und zu optimieren.

AbbVie ist für sein herausragendes Engagement für die Gesundheit seiner Mitarbeiter mit dem Exzellenz-Siegel des Corporate Health Award 2012 ausgezeichnet worden. Damit zählt das betriebliche Gesundheitsmanagement von AbbVie Deutschland offiziell zu den Besten bundesweit.

 

Auszeichnungen

  • award
  • award
  • award

Jobs bei AbbVie

Standorte