gempex sucht GMP-Consultants (m/w/d)

T5 KarrierePortal im Gespräch mit Arbeitgebern

Über den Arbeitgeber gempex

gempex unterstützt führende Unternehmen der Life Sciences Industrie bei der Umsetzung von GMP-Anforderungen. Mit Standorten in Mannheim (DE), Sisseln (CH) und Guangzhou (CN) unterstützen mehr als 70 Mitarbeiter bei der Einführung, Optimierung und Aufrechterhaltung von Qualitätssicherungssystemen. Hauptaktivitäten liegen in der professionellen Beratung und Unterstützung in allen GMP-Belangen.

Frau Elke Bonn ist Manager Human Resources und stellt für gempex neue Talente ein. In unserem Interview beantwortet sie Fragen rund um den Direkteinstieg als GMP-Consultant (m/w/d).

gempex_Stimmungsbild

T5 KarrierePortal: Für welche Standorte rekrutieren Sie neue Mitarbeiter?

Elke Bonn: Für unserer Technisches Büro in Mannheim und für unsere Zweigniederlassung in Sisseln (CH) suchen wir im Zuge unserer Expansion fortlaufend neue Mitarbeiter. Wir freuen uns auch immer über Initiativbewerbungen!

Welche Qualifikationen suchen Sie im akademischen Umfeld?

Elke Bonn: Als Berufseinsteiger sind Hochschulabsolventen bei uns genauso willkommen wie Berufserfahrene, die sich neuen Aufgaben stellen wollen. Ingenieure mit einem Abschluss vorzugsweise in Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, Biotechnologie und angrenzenden Fächern stehen bei uns ganz oben auf der Liste. Bei den berufserfahrenen Kandidaten setzen wir auf mindestens drei Jahre GMP-Know-how oder einschlägige Erfahrung in der pharmazeutischen Qualitätssicherung.

An welchen Projekten arbeiten bei Ihnen Ihre Consultants und Senior Consultants?

Elke Bonn: Berufseinsteiger starten mit einem erfahrenen Kollegen an ihrer Seite und unterstützen bei Qualifizierungs- und Validierungsprojekten. Abweichungen und SOPs werden rasch selbständig bearbeitet, bei der Durchführung von Risikoanalysen und Qualitätssicherungsmaßnahmen Hilfestellung geleistet. Je nach Erfahrungsgrad in der GMP-Welt geht es von der Leitung komplexer Projekte über die GMP-Compliance Beratung bis hin zur Begleitung von Behördeninspektionen und Audits.

Was passiert nach der Bewerbung?

Elke Bonn: Nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen wird je nach CV ein Telefoninterview verabredet, um erste Kenntnisse des Kandidaten abzuklopfen. Stimmen Vorkenntnisse und passt das gegenseitige Interesse, wird zum persönlichen Interview eingeladen. Wenn sich der positive Eindruck auf beiden Seiten bestätigt, folgen ein Vertragsangebot und die unbefristete Festanstellung.

Wie können Bewerber von sich überzeugen?

Elke Bonn: Wenn wir bereits im Telefoninterview feststellen, dass sich der Kandidat auf das Gespräch vorbereitet hat und von seiner Persönlichkeit überzeugt, ist das die halbe Miete. Wichtig ist aber natürlich auch, dass verstanden wird, worum es bei uns und in der GMP-Welt geht und dass – besonders bei Hochschulabsolventen – der Wissenstransfer des Gelernten auf die Themen bei gempex stattfindet.

Mit welchen Maßnahmen helfen Sie Ihren Mitarbeitern beim Job-Einstieg?

Elke Bonn: Wir haben einen ausgefeilten Onboarding-Prozess und arbeiten mit einem Patenkonzept, durch das jedem neuen Mitarbeiter für die erste Zeit ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite gestellt wird. Ein individueller Einarbeitungsplan und das auf ihn zugeschnittene Schulungsprogramm unterstützen das Ankommen bei gempex und fördern die Entwicklung und spätere Spezialisierung.

Was zeichnet Sie als Arbeitgeber aus?

Elke Bonn: Durch langjährig erfahrene GMP-Experten im Haus wartet gempex mit umfassendem, fundiertem und stets aktuellem GMP-Wissen auf, das bei regelmäßigen internen Schulungen an die Mitarbeiter weitergegeben wird – ganz nach unserem Motto: Wir machen GMP-Experten. Als mittelständisches Unternehmen setzen wir auf flache Hierarchien, stellen unbefristet ein, bieten flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens. Darüber hinaus erwartet jeden Mitarbeiter ein attraktives Gesamtpaket an Sozialleistungen. Und der herzliche Umgang im Team macht jede Firmenfeier zu etwas Besonderem.

Treffen Sie gempex auf der T5 JobMesse in Stuttgart am 25. März 2020

Mehr Infos zum Arbeitgeber gempex finden Sie hier.

Jobs bei gempex

Weitere Stellenangebote anzeigen