Arbeiten im Vertrieb und Außendienst?

Bei dem Gedanken haben viele den verzweifelt von Tür zu Tür hetzenden Verkäufer vor Augen, der unter massivem Verkaufs- und Erfolgsdruck steht, und Kunden Dinge andreht, die diese eigentlich gar nicht benötigen.

Die Realität ist eine andere: Außendienstmitarbeiter sind die kompetenten Ansprechpartner für Kunden, diejenigen, die das Unternehmen nach außen repräsentieren. Hinzu kommen zum einen überdurchschnittlich leistungsbezogene Verdienstmöglichkeiten. Zum anderen eröffnen flache Hierarchien im Vertrieb gute Karrierechancen.

Und im Umfeld von Produkten und Dienstleistungen, die der Gesundheit und dem Schutz von Mensch und Umwelt dienen, gibt es interessante Arbeitgeber mit attraktiven Jobs für Führungskräfte, Berufserfahrenen und Absolventen.

Ausgewählte Arbeitgeber Stellenangebote

undefined

Hier der Bild zum Text

Mein Einstieg...

Traumjob ohne Nebenwirkungen

Bindeglied zum Anwender Berufsbild Medizinprodukteberater

Medizinprodukteberater informieren Fachkreise über den richtigen Gebrauch von Medizinprodukten. Die Rahmenbedingungen sind gesetzlich festgeschrieben, werden aber in der Praxis nicht immer gelebt.Immer wieder sind in einschlägigen Medien Stellenanzeigen für Medizinprodukteberater ausgeschrieben. „Dabei handelt es sich in der Regel nicht um Angebote, die ohne eine weitere Berufsausbildung angetreten werden können", sagt Birgit Klusmeier, Leitung Kompetenzcenter Medizin & Gesundheit bei der Tüv Süd Akademie, einem Anbieter von Seminaren für Medizinprodukteberater.

Berufsbild Applikationsspezialisten

Berater und Anwender Berufsbild Applikationsspezialisten

Wer gerne nahe am Puls der Forschung arbeitet, kann sich zum Klinischen Monitor weiterbilden.

Bevor in Deutschland ein neues Medikament auf den Markt kommt oder für eine neue Indikation zugelassen wird, muss es in klinischen Studien erprobt worden sein. Im Schnitt laufen im Jahr mehr als tausend solcher Studien - Tendenz eher steigend.

Spannend und abwechslungsreich Berufsbild Pharmaberater

Kaum ein Beruf ist so vielfältig und zukunftsorientiert wie dieser: Der Pharmareferent berät, überzeugt und verkauft. Er hat Kontakt mit den unterschiedlichsten Ansprechpartnern und macht komplexe Produkte und Sachverhalte verständlich. Rhetorisches Geschick und pharmazeutisches Fachwissen sind dabei die Basis. Sowohl im Außendienst als auch bei einem späteren Wechsel in den Innendienst bieten sich in diesem Beruf ausgezeichnete Karrierechancen.

Mittler zwischen Arzt und Medikamentenentwicklung Berufsbild Klinischer Monitor

Wer gerne nahe am Puls der Forschung arbeitet, kann sich zum Klinischen Monitor weiterbilden.

Bevor in Deutschland ein neues Medikament auf den Markt kommt oder für eine neue Indikation zugelassen wird, muss es in klinischen Studien erprobt worden sein. Im Schnitt laufen im Jahr mehr als tausend solcher Studien - Tendenz eher steigend.

Gesuchte Qualifikationen

Soft Skills Mehr als ein Fachmann

Wer in seinem Berufsalltag viel mit Ärzten, Pflegepersonal oder Apothekern zu tun hat, braucht neben seinem Fachwissen vor allem Menschenkenntnis.

Egal, ob Pharmaberater, Klinikreferent, Klinischer Monitor oder Medizinprodukteberater - im Alltag haben diese Berufsgruppen viel mit anderen Menschen zu tun und sind oft auf sich allein gestellt. Kein Wunder, dass sie neben dem fachlichen Know-how vor allem eines brauchen: Soft Skills. „Gerade wenn man direkten Kontakt zu Patienten hat, ist ein großes Einfühlungsvermögen gefordert", sagt Sybille Queißer, Geschäftsführerin des Healthcare-Personaldienstleisters sellxpert. Aber nicht nur dann.

Aus- und Weiterbildung

Geschult werden Alle Weiterbildung zum Vertriebsingenieur

Die einen sind technisch versiert, die anderen kennen sich in fremden Kulturen aus und die Dritten sind in der Angebotserstellung stark. Vertriebsingenieure müssen sich aber in allen Disziplinen auskennen. Deshalb nimmt Schulung und Weiterbildung etwa ein Fünftel ihrer Arbeitszeit ein. Mit fast der Hälfte sind Reisen der größte Brocken. Das schadet dem Familienleben.

Weiterbildung Orientierung im Weiterbildungsdschungel

Globalisierung, technischer Fortschritt und nicht zuletzt wirtschaftliche Begleiterscheinungen verändern die heutige Arbeitswelt rasant und zum Teil unvorhersehbar. Wer in der Arbeitswelt der Zukunft bestehen will, kommt um das Thema Weiterbildung nicht herum. 

Bewerbungswissen und Berufseinstieg

Gehaltsverhandlungen Sonnenschein macht reich

Je besser die Vorbereitung ist, umso höher sind die Chancen auf erfolgreiche Verhandlungen. Bei Gehaltsverhandlungen spielen außerdem der Beruf und das Wetter eine wichtige Rolle. Passt alles, können am Ende durchaus 25 Prozent mehr herauskommen, als die Firma höchstens zahlen wollte.