Kaum ein Beruf ist so vielfältig und zukunftsorientiert wie dieser: Der Pharmareferent berät, überzeugt und verkauft. Er hat Kontakt mit den unterschiedlichsten Ansprechpartnern und macht komplexe Produkte und Sachverhalte verständlich. Rhetorisches Geschick und pharmazeutisches Fachwissen sind dabei die Basis. Sowohl im Außendienst als auch bei einem späteren Wechsel in den Innendienst bieten sich in diesem Beruf ausgezeichnete Karrierechancen.

Die Kernaufgaben im Pharma-Außendienst sind die wissenschaftliche Beratung und der Verkauf. Pharmaberater informieren und beraten medizinische Fachgruppen wie Ärzte und Apotheker in Praxen und Kliniken über Arzneimittel, Medizinprodukte oder Functional Food. Die Repräsentation des Unternehmens auf Kongressen und Fortbildungen für Arzthelfer sind weitere abwechslungsreiche Gelegenheiten Ihr kommunikatives Talent einzusetzen.

Die Kunst besteht darin, die zum Teil sehr komplexen Sachverhalte verständlich zu erklären und Ihr Gegenüber zu überzeugen. Dazu noch eine Portion Servicegedanke, Organisationsgeschick und die Fähigkeit sich selbst die richtigen Ziele zu setzen. Und schon haben Sie das Erfolgsrezept. Eine Tätigkeit im Außendienst bietet viele Vorteile, die diesen Beruf für ambitionierte Neueinsteiger hochattraktiv machen. Sie bekommen direkt die Möglichkeit für Ihre Ergebnisse die Verantwortung zu übernehmen. Dabei werden Sie von erfahrenen Führungskräften begleitet und gecoacht.

Der Beruf bleibt fortwährend spannend und abwechslungsreich, denn Sie lernen unterschiedliche Indikationen, Produkte und Unternehmen kennen. Somit bringen Sie Ihr Wissen laufend auf den neuesten Stand. Mit der Zeit werden Sie zu einem fachlichen Spezialisten, einem geschätzten Gesprächspartner Ihrer Kunden.

Fazit: Kaum ein Beruf ist so abwechslungsreich und zukunftsorientiert wie dieser!

© Ashfield Healthcare GmbH