T5 JobMesse Stuttgart 2020 Teva nimmt am Forum TA teil

Rund 2.500 Mitarbeiter arbeiten in Ulm und Blaubeuren/Weiler täglich daran, den Zugang zu Arzneimitteln zu vereinfachen und den Patienten ein Stück Unabhängigkeit zurückzugeben. Der Mission folgend, das weltweit führende Unternehmen für Generika und Biopharmazeutika zu sein, bietet Teva dafür eine breite Palette an Behandlungsmöglichkeiten an. Sowohl das Generikageschäft als auch der Bereich der frei verkäuflichen Medikamente ist geprägt durch Deutschlands bekannteste Arzneimittelmarke ratiopharm. Weltweit arbeiten 43.000 Mitarbeiter an 60 Standorten für Teva.

Gesuchte Qualifikationen: Biochemie, Biologie, Chemie, Pharmazie, Biotechnologie/ Bioingenieurwesen, Chemieingenieurwesen, Chemieverfahrenstechnik, Fertigungs-/Produktionstechnik, Lebensmitteltechnologie, Pharmatechnik/-ingenieur, Wirtschaftsinformatik, BWL, WiWi, Biologie-/Chemielaborant, Chemikant, Pharmakant, Pharma-/Klinikreferent, Technische Assistenten (BTA, CTA, MTLA, PTA) Elektroniker, Mechatroniker, Betriebswirt, Industriekaufleute (alle m/w/d).

Während der T5 JobMesse nimmt Teva am Forum für Technische Assistenten teil. Ab 11 Uhr startet eine Podiumsdiskussion mit Teva, Lonza und Rentschler Biopharma im Bertha-Benz-Saal.

Egal ob Student, Absolvent oder Berufserfahrene – bei Teva findet jeder seinen passenden Einstieg, ob in Deutschland oder sogar im Ausland. Erfahren Sie mehr und stellen Sie sich persönlich den Unternehmensvertretern vor.

T5 JobMesse Stuttgart
25. März 2020, 10-16 Uhr
Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19 in Stuttgart
Anmeldung erforderlich. Eintritt frei

 

teva_personaler

T5 KarrierePortal mit Arbeitgebern im Gespräch

Teva sucht Technische Assistenten (m/w/d)

Frau Ulrich ist Recruiterin und sucht für Teva neue Talente. In unserem Interview beantwortet sie Fragen rund um den Berufseinstieg für Technische Assistenten (m/w/d).

Hier geht es zum Interview.

Jobs bei Teva

Weitere Stellenangebote anzeigen