Personalentwicklung beginnt bei Ashfield am ersten Tag. Neueinsteiger starten mit einem E-Learning zur Gesundheitspolitik. Weiter geht es mit Produktschulungen, Verkaufstrainings und ausgewählte Weiterbildungen, beispielsweise zum Thema Kommunikation im Multichannel-Marketing. Im Feld angelangt, übernehmen Regionalleiter das individuelle Coaching.

Für Talente, die hoch hinaus wollen, hat Ashfield ein hochwertiges Career Development Programm. In praxisnahen Modulen erproben Mitarbeiter Neues und profitieren vom Feedback des Trainers und der anderen Teilnehmer. Themen sind u.a. Marktveränderung, Projektmanagement, Verhandlung und Personalführung. Das Programm ist zudem eine gute Plattform, um sich mit Kollegen aus anderen Bereichen auszutauschen und sein Netzwerk zu erweitern.

Führungskräfte bei Ashfield haben unterschiedliche Ausbildungen und Erfahrungen. Das global aufgestellte Unternehmen beschäftigt über 7.000 Mitarbeiter n Europa, Japan, USA, Kanada, Brasilien und vielen weiteren Ländern. Gesucht sind Mitarbeiter (m/w) mit naturwissenschaftlichem, pharmazeutischem oder medizinischem Studium bzw. mit Anerkennung nach AMG §75 (geprüfter Pharmareferent), Technische Assistenten (m/w), wie PTA; MTA, BTA und Absolventen mit betriebswirtschaftlicher oder pflegerischer Ausbildung.

Informieren Sie sich über Ihre Entwicklungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven mit Ashfield in der Healthcare Branche. Interessenten können ihre Bewerbungsunterlagen, gerne direkt am Stand, auf der nächsten T5 JobMesse in Hamburg überreichen.

T5 JobMesse
Hamburg Kunstverein
Mittwoch 17. Oktober 2018 / 10 – 16 Uhr
Eintritt frei – Anmeldung erforderlich

Jobs bei Ashfield

Weitere Stellenangebote anzeigen