HomeJobbörseNaturwissenschaftler Prozessentwicklung Systemoptierung (m/w/x) bei ZEISS
  • Vollzeit unbefristet

Naturwissenschaftler Prozessentwicklung Systemoptierung (m/w/x)

Zeiss

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen das Tempo vorzugeben und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierender Menschen.
Die Mitarbeitenden von ZEISS arbeiten in einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Unsere Kultur ist geprägt von Expertenwissen und Teamgeist. All das wird getragen durch die besondere Eigentümerstruktur und das langfristige Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Naturwissenschaftler Prozessentwicklung Systemoptierung (m/w/x)

Ihre Rolle:

Sie haben Spaß daran, im Team knifflige Probleme zu lösen? Sie coden gerne und haben ein Händchen fürs Organisieren? Und: Sie möchten die Digitalisierung von morgen in einem unglaublich motivierenden Umfeld mitgestalten? Dann haben wir den richtigen Job für Sie! In unserer Abteilung Justage-Technologie verantworten wir die Prozesse zur Optimierung der Abbildungsqualität von EUV und DUV Lithographieobjektiven und entwickeln so entscheidend die Zukunft der Halbleiterlithographie weiter. Unser Team zeichnet sich insbesondere durch den wertschätzenden und offenen Umgang untereinander sowie der Offenheit gegenüber diversen Arbeitszeitmodellen aus. Werden Sie als Naturwissenschaftler Systemoptimierung (m/w/x) Teil unseres motivierten Teams und helfen Sie, die Technologie von morgen zu ermöglichen!

Ihre Aufgaben im Team:

Als Naturwissenschaftler Systemoptimierung (m/w/x) verantworten Sie die Entwicklung von Prozessen zur Optimierung der Abbildungsqualität dieser komplexen Optiken von der Konzeptphase bis zur Fertigungsübergabe. Dazu nutzen und entwickeln Sie Algorithmen zur Optimierung bestehender oder neuartiger Systeme weiter, betten diese in moderne Software ein, stimmen Abläufe und Schnittstellen von Design, Messtechnik, Produktion bis zum Kunden ab. Sie verantworten den Prozess der Systemoptimierung, sichern die Produktperformance laufender Produkte ab und entwickeln aktuelle Prozesse im Sinne kontinuierlicher Verbesserung weiter. Dazu planen und analysieren Sie Simulationen zur Budgetierung aktueller und zukünftiger Prozesse und Technologien, leiten bzw. koordinieren kleinere Fachteams und begleiten unsere Fertigung beim Anlauf neuer Prozesse.

Ihr Profil:

  • ein sehr gut abgeschlossenes Studium der Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung, gerne mit Promotion bzw. relevanter Berufserfahrung

  • Kenntnisse in physikalisch-technischer Optik und mathematischer Problemlösung im Bereich Optimierung sowie die Neugier und Ausdauer diese auszubauen und kontinuierlich weiterzuentwickeln

  • gute Programmierkenntnisse (z.B. in Matlab)

  • eine systematisch-wissenschaftliche, kreative und selbstmotivierte Herangehensweise an neue und herausfordernde Aufgabenstellungen

  • eine hohe Kundenorientierung sowie Spaß am Arbeiten in einem interdisziplinären Team

  • Interesse an Planung und Koordination

  • ein sicheres Auftreten und Wortgewandtheit sowie eine teamorientierte und strukturierte Arbeitsweise

  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Bewerbung:

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt bewerben! In weniger als 10 Minuten.

Ähnliche Jobangebote

Vielen Dank!

Ihr Insertionsauftrag wurde erfolgreich versendet.

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Beste Grüße
Ihr T5 Team

T5 KarrierePortal
T5 Interface GmbH