Kurzprofil

MED-EL ist ein führender Hersteller von innovativen Produkten und Technologien für Menschen mit Hörverlust unterschiedlichster Art. Unser einzigartiges Spektrum von high-tech implantierbaren Hörsystemen ermöglicht es Tausenden von Benutzern an der Welt des Hörens teilzunehmen.
Branche
  • Medizintechnik 
Mitarbeiter
Weltweit: 1400
Mitarbeiterbedarf
2013: ca. 100
Offene Stellen
6 Stellenangebote
Standorte
Hauptsitz in Innsbruck
Standorte weltweit
mehr als 30 Niederlassungen weltweit
Arbeitssprache
Englisch (erste Firmensprache) bzw. deutsch

Porträt

MED-EL mit Hauptsitz in Innsbruck und 28 Niederlassungen weltweit ist ein führender Anbieter von Hörimplantatsystemen. Die österreichischen Wissenschaftler und Gründer des Unternehmens, DI Dr. Ingeborg und Prof. Dr. Erwin Hochmair entwickelten 1977 das erste mikroelektronische Mehrkanal-Cochlea-Implantat und legten 1990 mit der Einstellung ihrer ersten Mitarbeiter den Grundstein der Unternehmensgeschichte. Aktuell beschäftigt das Unternehmen mehr als 1400 Angestellte. Das Cochlea-Implantat war und ist bis heute der erste tatsächlich realisierte Ersatz eines Sinnesorgans. Im Bereich implantierbarer Lösungen zur Behandlung unterschiedlicher Arten von Hörverlust bietet MED-EL mit dem Cochlea-Implantat-, dem Mittelohrimplantat-, dem EAS (kombinierte Elektrisch Akustische Stimulation) System, dem Hirnstammimplantat (ABI) sowie dem ersten aktiven Knochenleitungsimplantat weltweit die breiteste Produktpalette. Menschen in etwa 100 Ländern können heute mithilfe eines Produkts von MED-EL hören. Weitere Informationen finden Sie unter www.medel.com.

Führungssysteme
  • Führungsstil: kollegial, open door
  • Mitarbeiterentwicklung: Großteil der Führungskräfte stammt aus den eigenen Reihen
  • Hohes Maß an Flexibilität und Selbstverwirklichung möglich
Leistungspaket
  • Weiterbildungsangebot
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Urlaub stundenweise konsumierbar
  • Umfangreiches Sportangebot (BGF)
  • Kantine
  • Kindertagesstätte
  • Zusätzliche Unfallversicherung
  • Ermäßigungen in zahlreichen Geschäften, Fitnessstudios etc.
  • Preisnachlass für das Jahresticket der Innsbrucker Verkehrsbetriebe
Speziell für neue Mitarbeiter
  • Umzugspauschale
  • Übergangsunterkunft
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Jobs bei MED-EL