Kurzprofil

Sanofi ist ein Gesundheitsunternehmen. Es erforscht, entwickelt und vertreibt therapeutische Lösungen, um das Leben der Menschen zu verbessern.
Branchen
  • Pharma 
  • Biotechnologie 
  • Chemie 
  • Medizintechnik 
Geschäftsfeld
Innovative, verschreibungspflichtige Medikamente, Impfstoffe, Medizinprodukte, Generika, und Consumer Health Care
Umsatz
Deutschland 4,7 Mrd. € (2016) Weltweit 33,8 Mrd. € (2016)
Einstiegsgehalt
Für Hochschulabsolventen: positionsabhängig, marktkonform, generelle Orientierung am Manteltarifvertrag für Akademiker der chemischen Industrie
Mitarbeiter
in Deutschland ca. 9.800
Mitarbeiterbedarf
Konstanter Bedarf, alle offenen Stellen unter sanofi.de/karriere
Offene Stellen
1 Stellenangebote
Standorte
Frankfurt am Main, Berlin, Köln, Neu-Isenburg
Standorte weltweit
in über 100 Ländern vertreten
Arbeitssprache
deutsch und englisch

Porträt

Sanofi ist ein weltweit führendes Gesundheitsunternehmen. Mehr als 110.000 Mitarbeiter stehen in mehr als 100 Ländern im Dienst der Gesundheit. Sie erforschen, entwickeln und vertreiben therapeutische Lösungen, um das Leben der Menschen zu verbessern. Deutschland ist, nach den USA und dem Heimatmarkt Frankreich, einer der wichtigsten Standorte des Unternehmens. Von den zehn größten Pharmaunternehmen weltweit (gemessen am Börsenwert) ist Sanofi das einzige, das hierzulande die vollständige Wertschöpfungskette der Arzneimittelindustrie abdeckt und in Deutschland in so bedeutendem Umfang sowohl forscht als auch produziert.

Die Mitarbeiter von Sanofi in Deutschland widmen sich der Erforschung der Ursachen von Krankheiten und der Suche nach Ansatzpunkten für deren medikamentöse Behandlung ebenso wie der Arzneimittelentwicklung, der Wirkstoffproduktion und Arzneimittelfertigung bis hin zur Auslieferung und dem Versand von Fertigarzneimitteln in die ganze Welt.

Standorte

Die größten Standorte von Sanofi in Deutschland sind Frankfurt-Höchst und Berlin.Sanofi im Industriepark Höchst in Frankfurt ist ein im Unternehmenskontext einmaliger Verbund, in dem von ersten Forschungsansätzen bis zum Versand von Fertigarzneimitteln alle Voraus-setzungen gegeben sind, um den deutschen Markt ebenso wie 100 weitere Länder weltweit mit Medikamenten zu versorgen. Etwa 7.750 der deutschlandweit rund 9.000 Mitarbeiter arbeiten hier in Forschung und Entwicklung, Produktion und Fertigung sowie in der Verwaltung (Stand: Februar 2017).

Frankfurt-Höchst ist zudem ein wichtiger Teil des europäischen Forschungsnetzes sowie der größte integrierte Produktions- und Fertigungsstandort innerhalb der Sanofi-Gruppe. Ein Schwerpunkt liegt auf der Herstellung von Insulinen und anderen Arzneimitteln für Menschen mit Diabetes. Zugleich ist Frankfurt mit anderen Forschungsstandorten der Sanofi-Gruppe weltweit vernetzt und steht im ständigen Austausch mit Universitäten, Forschungseinrichtungen und Biotechfirmen. Frankfurt ist einer der vier R&D Hubs, der integrierten Zentren für Forschung- und Entwicklung des Konzerns, in denen die hauseigene Forschung und die der externen Partner gebündelt werden. Forschungsschwerpunkte in Frankfurt sind Diabetes und Stoffwechselstörungen sowie chronisch-entzündliche Erkrankungen.

Das Deutschlandgeschäft von Sanofi ist mit den Geschäftseinheiten Diabetes & Herzkreislauf-erkrankungen, General Medicines sowie Sanofi Pasteur (Impfstoffe) in Berlin angesiedelt. Hinzu kommen die Geschäftseinheiten Sanofi Genzyme Specialty Care mit Sitz in Berlin und Neu-Isenburg sowie das jüngst von Boehringer Ingelheim übernommene Selbstmedikationsgeschäft (CHC, Consumer Healthcare), das in Frankfurt lokalisiert ist. 1.200 Mitarbeiter arbeiten insgesamt im Innen- und Außendienst in Deutschland an der Vermarktung und medizinischen Betreuung der Produkte und Therapien von Sanofi, informieren über deren therapeutische und wirtschaftliche Vorteile und stehen in engem Kontakt mit Ärzten, Apothekern, Krankenkassen und den Institutionen der Selbstverwaltung im Gesundheitswesen.

Unternehmenskultur

Sanofi verkörpert moderne Unternehmenswerte, die sozialpartnerschaftlich gelebt werden. Mit einer Unternehmenskultur der Chancengleichheit und zeitgemäßen Arbeitszeitmodellen an attraktiven Standorten.Für uns sind Karrieren durch spannende Herausforderungen, gute Entwicklungsmöglichkeiten durch verantwortungsvolle Tätigkeiten und leistungsbezogene Bezahlung mit dem Wunsch nach Familienleben vereinbar: unsere Initiative lautet Leben & Arbeiten bei Sanofi. Zum gesunden Menschsein gehört ein gesundes Umfeld. Sanofi engagiert sich auf vielfältige Weise für Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiter am Arbeitsplatz und den Umweltschutz.

Ethische Ausrichtung in allen Bereichen 
Respekt im Umgang mit dem Menschen und die Achtung vor der Umwelt bestimmen unser Handeln. Neben dem Engagement für ein verantwortungsvolles nachhaltiges Wachstum initiiert und unterstützt Sanofi humanitäre Hilfsprogramme, die mit dem erklärten Ziel im Einklang stehen: der Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität aller Menschen.

Führungssysteme

Karrieren fördern

Bei der Personalentwicklung geht es zum einen darum, Mitarbeiter/innen für ihre derzeitigen Aufgaben optimal zu qualifizieren. Mit der Aufgabe, diese auch auf zukünftige Herausforderungen und Karriereschritte vorzubereiten, beinhaltet Personalentwicklung zum anderen eine perspektivische Dimension.Sich selbst persönlich und fachlich weiter zu entwickeln ist eine wichtige Aufgabe für alle Mitarbeiter/innen bei Sanofi. Vorgesetzte übernehmen in diesem Prozess wichtige Aufgaben. Gemeinsam erarbeiten Vorgesetzte und Mitarbeiter/innen Entwicklungsfelder und geeignete Maßnahmen. Dabei werden sie durch das Angebot der Teams aus der Personalabteilung unterstützt. Das kann mit einer individuellen Beratung und der Gestaltung von passgenauen Lösungen sein oder auch durch Förderprogramme für spezielle Mitarbeitergruppen.

Leistungspaket

Vergütung & Versorgung

Attraktive Vergütungssysteme:

  • Wettbewerbsfähige Basisvergütung
  • Variable Zusatzvergütung
  • Anerkennung individueller Leistung
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg in Form von Mitarbeiteraktienprogrammen

Attraktive Zusatzleistungen:

  • Betriebliche Altersversorgung
  • Individuell wählbare Vergütungsbausteine (z.B. Leasing-PKW für Führungskräfte)
  • Gruppenunfallversicherung

Berufliche Entwicklung:

  • Regelmäßiger Dialog zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Begleitende Entwicklungsprogramme für alle Stufen der Karriere
  • Breit gefächertes Angebot von internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen
Leben & Arbeiten

Attraktive Arbeitszeitgestaltung:

  • Arbeitszeitsouveränität/Vertrauensarbeitszeit
  • Gleitzeit/flexible Arbeitszeit
  • Unterschiedliche Teilzeitmodell
  • Mobiles Arbeiten

Vereinbarkeit von Beruf und Familie:

  • Informationsveranstaltungen für werdende Eltern und Elternzeitrückkehrer
  • Firmeneigene Kinderbetreuungsplätze für Klein- und Kindergartenkinder
  • Notfallkinderbetreuung und spezielle Ferienprogramme (Holiday Exchange, Entdeckerferien)
  • Auslands-Stipendium für Mitarbeiterkinder
  • Kostenlose Beratungsdienste des Familienservice in Betreuungsfragen und bei Elder Care

Gesundheit:

  • Breit gefächertes kostenloses Impfprogramm als Gesundheitsleistung
  • Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
  • Diverse Sonderaktionen, wie Hautkrebsscreening, Schilddrüsenscreening, Ernährungsberatung und weiteres
    Fit gewinnt - Sport mit Kollegen
  • Beratungsdienst für Mitarbeiter in besonderen Lebenssituationen

Wir respektieren die Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter in allen Bereichen.

Spezial

Für die gelungene Gleichstellung von Männern und Frauen sowie für Toleranz und Vielfalt innerhalb der Belegschaft hat die Sanofi-Aventis Deutschland GmbH das „Total E-Quality Prädikat“ mit dem Zusatz „Diversity“ verliehen bekommen.

 „Fair Company“ ist eine Initiative des Job- und Wirtschaftsmagazin Karriere - das Magazin vergibt das Gütesiegel „Fair Company“. Es steht für einen fairen Umgang mit Praktikanten und für die freiwillig eingegangene Selbstverpflichtung des Unternehmens, sich an die Teilnahmebedingungen der Initiative zu halten.

Die „ABSOLVENTA Trainee-Auszeichnung“ kennzeichnet karrierefördernde und faire Trainee-Programme. Unternehmen, die sich zu hochwertigen Trainee-Programmen bekennen und die eigene Ausbildung ihrer Trainees entsprechend gestalten, können die Trainee-Auszeichnung beantragen. Maßstab für die Vergabe ist die Einhaltung der „Charta karrierefördernder und fairer Trainee-Programme“.

Für Studierende der Naturwissenschaften gehört Sanofi zu den attraktivsten Arbeitgebern Deutschlands. Im Rahmen der jährlichen „Universum Student Survey“ geben Studierende Auskunft zur Attraktivität von Arbeitgebern, zu ihren Karrierezielen und zu weiteren Themen rund um Beruf und Karriere.

Auszeichnungen

  • award
  • award
  • award
  • award

Jobs bei Sanofi Aventis

Standorte