Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Arbeitgeberprofil

Kurzprofil

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raum­fahrt­agen­tur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter for­schen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung.
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 
Geschäftsfeld
Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung
Mitarbeiter
9.000
Standorte
Köln, Augsburg, Berlin, Bonn, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Cochstedt, Cottbus, Dresden, Göttingen, Hamburg, Jena, Jülich, Lampoldshausen, Neustrelitz, Oberpfaffenhofen, Oldenburg, Rhein-Sieg-Kreis, Stade, Stuttgart, Trauen, Ulm, Weilheim und Zittau
Standorte weltweit
Büros in Brüssel, Paris, Tokio und Washington D.C.
Arbeitssprache
Deutsch, je nach Institut und Projekt zusätzlich Englisch

Gesuchte Qualifikationen

Naturwissenschaften: Biologie, Chemie, Mathematik, Physik

Ingenieurwissenschaften: Chemieingenieurwesen, Chemieverfahrenstechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen

Informatik: Allgemeine Informatik, Informationstechnik, Technische Informatik

Wirtschaftswissenschaften: BWL, Verwaltungswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften

Berufsausbildung: Elektroniker, Feinwerkmechaniker, Mechatroniker, staatlich geprüfte Techniker sowie Industriekaufleute

(alle m/w/d)

Wir suchen immer kluge Köpfe für das DLR – auch in dieser besonderen Situation (Corona).

Standorte